Darf man während der Fastenperiode Kaffee trinken?

Im Kaffee ist Koffein enthalten, der die Fettverbrennung ankurbelt. Im Grunde ist Kaffee daher sogar auch ein Fettschmelzer. Zusätzlich dürfen Sie ihn also auch in der 16-stündigen Fastenperiode zu sich nehmen, allerdings müssen Sie streng darauf achten, den Kaffee ohne Zucker und ohne Milch zu trinken. Purer, schwarzer Kaffee ist also die Devise!!!!

Innerhalb Ihrer 8 Stunden können Sie den Kaffee dann aber gerne mit Milch trinken.

Hier kommen Sie zurück zu den 8 Stunden Diät FAQs


Unsere Empfehlung: Kurzzeitfasten Anleitung für Intervallfasten 16/8

Intervallfasten 16/8