Powerfood / Gesundheitsbooster der 8 Stunden Diät

Bei der 8 Stunden Diät gibt es zwei wichtige Grundbausteine bei der Ernährung. Einmal die Fatburner und dann noch das hier vorgestellte Powerfood. Das Powerfood soll Eure Gesundheit ankurbeln. Ihr könnt Sie daher auch „Gesundheitsbooster“ nennen, wenn ihr lieber den deutschen Begriff dazu haben möchtet 🙂

Was gehört dazu? Im Grunde gehören die folgenden vier Elemente in diese Kategorie:

  1. Gemüse
  2. Vollkornprodukte
  3. Beerenobst
  4. Generell Obst

Hier noch einmal im Detail, was in diese Kategorien gehört, und warum Euch diese Nahrungsmittel dabei helfen, einen gesunden Körper zu bekommen.

Gemüse:
Die Auswahl an leckerem Gemüse ist extrem groß und vielfältig. Jede Gemüsesorte ist für die 8 Stunden-Diät geeignet und hat dabei unterschiedliche Eigenschaften. Viele Gemüsesorten sind aber bekannt dafür, verschiedenen Krankheiten wie Krebs, Bluthochdruck oder Alzheimer vorzubeugen. Dazu gehören Gemüsesorten wie Brokkoli, Paprika, Spinat, Zucchini, Kohlrabi, Grünkohl, Spargel, Möhren, Pilze, Tomaten, Lauch, Zwiebeln, Kürbis usw.

Vollkornprodukte:
Lebensmittel aus Vollkorn halten Euch lange satt und gleichzeitig den Darm aktiv und vital. Denn im Grunde ist es für den Darm wichtig, zu arbeiten. Produkte aus Weißmehl „langweilen“ ihn eher und sind für eine gute Verdauung eher kontraproduktiv. Zusätzlich locken Lebensmittel aus Weißmehl das Insulin, was dazu führt, dass ihr Heißhungerattaken bekommt. Wenn ihr innerhalb Eurer 8 Stunden aber Vollkornprodukte esst, werdet ihr die darauf folgenden Stunden sicherlich keinen Hunger verspüren, weil Euer Blutzuckerspiegel auf einem Niveau bleibt.

Beerenobst:
Wieder zu ein Nahrungsmittel, welches aufgrund seiner Antioxidantien und Flavonoide Krebszellen den Kampf ansagt! Auch wenn Beeren durch den hohen Fruchtzuckergehalt das Insulin locken, überwiegt in diesem Fall jedoch der gesundheitliche Vorteil, so dass Ihr Beeren für eine gesunde Ernährung immer mit einbeziehen solltet.

Obst:
„An Apple a Day keeps the doktor away.“ Ein altes Sprichwort, was bis heute aber seine Gültigkeit behält! Egal ob Apfel, Orange, Birne, Trauben usw. Obst enthält viel Vitamin C und Ballaststoffe. Damit sind Sie ideal, um Übergewicht und Herzerkrankungen zu verhindern. Ein besonders effektives Obst ist die Grapefruit. Zu bitter? Einfach mal zwei tage lang essen und spätestens ab dem 3 Tag werdet ihr es lieben. Die Geschmacksknospen müssen sich erst einmal an daran gewöhnen, da unsere Geschmacksknospen durch Industrieprodukte geradezu verkümmert sind.

Hier findet Ihr die Nahrungsmittel aus der Kategorie Fatburner

Hier findet Ihr Rezepte zur 8 Stunden Diät in denen diese Nahrungsmittel clever kombiniert werden.


Unsere Empfehlung: Kurzzeitfasten Anleitung für Intervallfasten 16/8

Intervallfasten 16/8
*Werbung